+++ Vorfeldfahrten 2018: Nächste Vorfeldfahrt: So, 22.07.2018, 09:30 - 11:30 Uhr +++

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Das Ende der Fotografie ?
#1
Das Ende der Fotografie ?

Vor einigen Tagen  las ich diese aufschreckende Meldung, in einer Mail, eines bekannten
Kamera Herstellers. Was steckt dahinter ?

Vor ca. 2 Jahren beschloss die „ach so beliebte EU“ ein neues Datenschutzgesetz.
Man ließ den Mitgliedsländern  2 Jahre Zeit um das Gesetz individuell in den Ländern
umzusetzen. Leider hat unsere Regierung „vergessen“ hier tätig zu werden.
So sieht es jetzt aus :

• Wenn man Personen direkt fotografiert benötigt man deren Einverständnis, das war
        auch früher so, zudem benötigt man seine Einverständniserklärung für eine
        Veröffentlichung des Fotos.
• Fotografiert man künftig Sehenswürdigkeiten, Märkte, Veranstaltungen wie
z.B. Hafengeburtstag, Airport Days, Sportveranstaltungen usw. wo immer
Personen (Beiwerk) im Bild-Hintergrund sind gilt jetzt folgendes :
Sollen die Bilder veröffentlich werden müssen entweder alle Personen die
im Bild zu sehen sind um Erlaubnis zur Veröffentlichung gefragt werden
oder es müssen die Personen im Hintergrund wegretuschiert werden
oder zumindest deren Gesichter unkenntlich gemacht werden.

Diese Gesetzes Neureglung beginnt am 25.Mai 2018

Ein Luftfahrtforum aus Stuttgart (STR Forum) hat die Problematik erkannt

und hat ihren Mitgliedern folgende Nachricht geschickt (Auszug) :

„Hallo,

wie Du sicher in den letzten Tagen und Wochen mitbekommen hast, wird im
Internet das Thema der Datenschutzgrundverordnung heiß diskutiert. Diverse
Plattformen in Luftfahrtkreisen haben deshalb den Betrieb eingestellt, was
wir natürlich schade finden. Wir haben im Admin Team lange diskutiert, wie
wir mit diesen Anforderungen und damit verbundenen Herausforderungen
umgehen. Uns ist bewusst, dass dies kein einfaches Thema ist, jedoch wollen
wir nicht den einfachen Weg gehen und das STRForum schließen. Sondern wir
machen weiter.

Wenn Du die Diskussionen rund um das Thema verfolgt hast, dann wird es hier
insbesondere bei der Veröffentlichung von Bildern Einschränkungen geben,
die auch wir nicht gut heißen können, jedoch auch damit umgehen müssen.
Dies bedeutet aber, dass wir auch auf Deine Mithilfe angewiesen sind. Wir
werden ab sofort keine Bilder mehr im Forum dulden, die "Spotter bei der
Arbeit", Personen auf dem Vorfeld, winkende Piloten, etc. zeigen. Diese
bitten wir Euch nicht mehr hochzuladen. Sollten künftig solche Bilder
auftauchen, werden wir diese ohne weitere Vorwarnung löschen.“


Es ist ratsam diese Reglungen zu beachten, denn es warten sicher schon Scharen von
Abmahnanwälten die hier eine „Goldene Nase“ wittern.
Zitieren
#2
Hallo,

Datenschutz ist ja im Grunde eine gute und wichtige Sache, aber mit dieser Verordnung wird alles maßlos übertrieben - aber typisch EU.
Bei mir im Job herrscht auch noch weitgehend Unklarheit.
Zu allem Überfluss müssen ja auch Vereine tätig werden, dabei wird die Bürokratie für Laien unüberschaubar.

Ironie an: "Ich glaube, ich werde auch Abmahner, da kann man sich vielleicht eine goldene Nase verdienen." Ironie aus.

Und wie ist das mit Tieren, Pflanzen? Die müßten ja neben Naturschutz auch "datengeschützt" werden.

Es grüßt ... (Datenschutz)  Angry  Angry  Angry
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste